Eine Hamburger Hochzeit am Montag


Franzi und Max gaben sich an einem Montag das Ja-Wort. Viele sind an diesem Punkt schon etwas stutzig und auch der Pfarrer hatte eine solche Hochzeit vor allem an einem Montag noch nicht erlebt. Die beiden kamen am 29.07. zusammen, sie verlobten sich am selben Tag und wollten sich auch an diesem Datum das Ja-Wort geben. 2019 fiel dieser Tag also zufällig auf einen Montag.


Nach einem entspannten Getting Ready im Riverside Hotel auf St.Pauli, ging es mit einem schicken Oldtimer zur Trauung. In der süßen, kleinen Kirche gaben sich die beiden also an diesem Montag das Ja-Wort. Ganz besonders wichtig war es den beiden, dass ihre beiden Hunde die Ringe bringen. Eine wunderbare Idee, denn die stürmische Freude und ungezähmte Liebe des kleinen Dackels und der großen dänischen Dogge, brachte sehr viel frische Energie und Freude in die Zeremonie. Nach einem kleinen Sektempfang gaben wir den beiden ein wenig Zeit für sich. Sie wollten mit uns unbedingt den Hafen nochmal erkunden, da sie dort an den Landungsbrücken zusammen gekommen sind.


Anschließend ging es zur charmanten, kleinen Location, wo Franzi gleich den Brautstrauß warf. Dieser war natürlich auch nicht nur ihr einfacher Blumenstrauß, sondern ein Stofftier Braut-Strauß. Eine wunderbare und witzige Idee. Generell konnte man in der Location viele Dekoelemente finden, die mit viel Liebe zusammengestellt wurden. Highheelregale für die Tanzwütigen, viele Bildergalerien, die Gäste und Brautpaar gemeinsam in verschiedensten Momenten zeigen und vieles mehr. Nach einigen schönen Reden und einer leckeren Torte ging es auch schnell zum ersten Tanz und zur anschließenden Feierei. Es war eine wirklich schöne und spannende Hochzeit an einem wundervollen Montag in Hamburg. Man hatte wirklich gemerkt, wie intim und familiär diese Hochzeit war. Es gab ein wunderbar ausgelassenes Gruppenklima und man konnte die wundervolle Bindung der beiden zueinander und zu ihren engen Freunden und Kollegen sehr gut spüren.


Getting Ready Location: Riverside Hotel

Kirche: Flottbeker Kirche Location der Feier: Weinland Waterfront