Hochzeitsfotos in der Natur

K & C entschieden sich ihre Hochzeitsfotos als After Wedding Session zu machen, um bei der standesamtlichen Trauung einen flexiblen und entspannten Tag mir ihren Gästen zu verbringen und im Februar Wetterunabhängig Hochzeitsfotos machen zu können. So konnten wir bei den besten Wetterverhältnissen wunderbare Hochzeitsfotos zur Golden Hour in der Natur von Schleswig Holstein machen. Dazu eigneten sich die Holmer Sandberge am besten. Wir konnten so ganz entspannt etwa eine Stunde lang durch die Sandberge spazieren und gleichzeitig wunderbare echte Momente einfangen, die mit ein paar kleinen Hilfestellungen zu vielfältigen Hochzeitsfotos wurden. Unfassbare gestellte Posen fanden beide nicht so cool und ich bin auch kein großer Fan davon, daher haben wir die unterschiedlichsten Aktionen im Petto, damit die beiden sich nur auf sich und nicht auf die Fotosession an sich konzentrieren mussten.