Eine traumhafte Boho Wedding auf Mallorca

Die Hochzeit von Jacqueline & Daniel musste aufgrund von Corona ungefähr drei Mal verschoben werde. Daher freuten wir uns umso mehr, dass die beiden sich im September 2021 endlich an einem ihrer Lieblingsorte auf Mallorca das Ja Wort geben konnten. Es war ein ganz entspannter und intimer Tag. Die beiden sind mit ihren Gästen bereits ein paar Tage vorher angereist und blieben nach der Hochzeit auch noch bis zum Ende der Woche. Da man im Urlaub ja sowieso die Wochentage schnell vergisst, entschieden sich die Beiden an einem Montag zu heiraten, was den Planungsstress mit Dienstleistern oft auch vereinfacht, da diese an Wochenenden schneller verbucht sind als unter der Woche. Der ganze Tag fand in einer großen Finca mit einem tollen Blick auf bergige Landschaften statt und jeder der Gäste konnte entspannt vor der Trauung nochmal in den Infinity Pool hüpfen. Nach dem Getting Ready der beiden gab es einen kleinen First Look mit Jacky und ihrem Papa, der sie dann zur Trauung führte. Die Trauung fand auf einer Wiese im Garten gegen 16:00 statt und war unglaublich spirituell und romantisch geplant und geführt von Diana Hirsch. Wir hatten Glück und wären der Trauung zogen einige Wolken auf, was die Sonne des Spätsommers wesentlich erträglicher für die Gäste machte. Vor der Ringübergabe gab es auch die vorgelesenen Ehegelübte von Daniel und Jacky, was den meisten Gästen noch einige Tränen in die Augen getrieben hat. Begleitet wurde die Trauung und der Empfang im Anschluss vom Sänger Dennis Mansfield. Auch hier wurde die Zeit zusammen sehr entspannt und locker genossen. Man hielt die Füße in den Pool, schnackte ein bisschen mit den liebsten, genoss die Musik oder spielte ein wenig Tischtennis. Die Gruppenbilder haben da perfekt in das Zeitfenster gepasst und wurden immer wieder zwischendurch eingebaut. Nach dem Empfang wurden alle auf die obere Terrasse zum Abendessen Mallorca-Style gebeten. Unglaublich lecker und vielfältig war das Buffet von Martin Feldmann. Der Essen wurde ausgiebig genossen und mit Reden von Daniel, Jacky und dem Brautvater gespickt. Immer wieder schön ein paar persönliche Worte über die Gäste und das Brautpaar zu hören. Mit der Torte wurde auch schnell der Partyabend eingeläutet, Der gesamte Tag wurde Sound technisch von Tahar dem DJ möglich gemacht und lief wie am Schnürchen. Den ersten Tanz gab es pool mit kleinen Wunderkerzen und viel Romantik, gefolgt von einem umkomponierten Schlagerhit, als Überraschung für das Paar und vor allem für Daniel. Vielleicht fragt man sich jetzt, wann die Paarsession stattgefunden hat. Nun die haben wir auf Wunsch am Tag nach der Hochzeit in der Natur gemacht. Die beiden wollten den Hochzeitstag zu 100% genießen, die Location nicht verlassen und dennoch coole Spots für die Paarbilder haben. Daher haben wir uns dazu entschieden am Tag danach die Bilder zum Abend hin zu machen. Dafür haben wir uns einen Spot in den Bergen und auf einem Feld mit Olivenbäumen ausgesucht, die beide nicht weit von der Finca sind, damit die Beiden im Anschluss das Abendessen mit ihren Liebsten noch genießen konnten. Es hat uns unfassbar gefreut diese Trauung mit unserem Unlimited Foto & Video Paket, der After Wedding Minisession und dem Zeremonie Recording zu begleiten.

Ein großer Dank gilt auch den wunderbaren Dienstleistern, die diesen Tag mit möglich gemacht haben.


Traurednerin: Hochzeitsrednerin Mallorca

Deko: Flores y mas Mallorca

Sänger: Dennis Mansfield DJ: Tahar @djmondial H&M: Jacqueline Goldschmitt Catering: Martin Feldmann